Ein Klassiker geht in den Ruhestand

Lange Zeit war Deutschland mit seinem gut ausgebauten ISDN-Netz technologischer Vorreiter, doch mit dem weltweiten Wandel zur IP-basierten Technologie, schickt auch die Deutsche Telekom AG als letzter Betreiber das ISDN im Jahr 2018 in den wohlverdienten Ruhestand. Schon jetzt läuft die Migration im Privatbereich. Und auch viele große Unternehmen haben bereits auf IP und SIP-Technologie umgestellt. Bis 2018 müssen alle anderen ebenfalls auf die neue Technologie umstellen.